0

Buchtipps - Kinder- und Jugendbuch

Helsin ist klein und biegsam wie ein Grashüpfer und immer gut gelaunt. Bisher hatte sie nur ein winziges Problem: Manchmal, wenn ihr etwas nicht passt, bekommt sie einen Wutausbruch wie ein Rumpelstilzchen - einen »Spinner«. Wie an dem Tag, als Louis neu in die Zwergen-Klasse kommt und dieses »Helsin, Apelsin, Apfelsine« murmelt. Und dann klaut Helsin einfach seinen Fidschileguan, was für sie zu einem dicken Problem wird. Wie soll sie da nur wieder rauskommen? Dass Louis immer netter wird, ist dabei nicht die letzte Überraschung in dieser Geschichte für alle Zwerge und Kinder ab 8.

Jolanda hat einen Traum - sie will die beste Fußballerin aller Zeiten werden. Das neue Training mit der Jungsmannschaft Blau-Weiß ist hart. Doch das größte Hindernis sind ihre Selbstzweifel, die nur sie allein überwinden kann. Das Schöne aber ist, dass Jo dabei so viele helfen – die kleine Schwester Katrina, eine Trainerin und irgendwie auch der Piranhas züchtende Kubitschek. Virtuos erzählt die preisgekrönte Autorin Martina Wildner in diesem Roman von einem leidenschaftlich kämpfenden Mädchen, für das es in diesem heißen Sommer um alles geht.

Hier kommt ein brandneuer Rocco-Randale-Band mit den gewohnten drei abgeschlossenen, witzigen und leicht lesbaren Geschichten. Dabei sorgt Rocco wie gewohnt für jede Menge Chaos, Dreck und Randale beim Zahnarzt, im Flieger und beim Eiskauf - und für Lesespaß und Gekicher in den Kinderzimmern.Der Albtraum aller Hygieneauflagen ist zurück - und mit ihm jede Menge Lesespaß! Kinderbuch, ab 7 Jahre

Vier Wochen Segeltörn im Mittelmeer! Oscar ist schon am dritten Tag mit seinen Eltern langweilig. Doch dann fischen sie zwei vollkommen erschöpfte Kinder in einem Rettungsring aus dem Wasser. Es sind Nala und ihr kleiner Bruder Moh, die von einem Flüchtlingsboot gefallen sind. Nun beginnt eine Odyssee von Land zu Land: Nirgends dürfen die Kinder von Bord. Und je länger die Reise dauert, desto mehr freunden sie sich mit Oscar an.

Ein warmer und liebevoller Ratgeber für mehr Girl Power Wer möchte ich sein? Wie kann ich meine Träume wahr werden lassen? Und in welcher Gesellschaft will ich eigentlich leben? Mit viel Witz und Inspiration zeigt Jamia Wilson den Weg zu mehr Girl Power und Motivation. Dieses liebevolle Buch macht Mädchen Mut, sich in ihrer Haut wohlzufühlen, schwierige Situationen selbstbewusst zu meistern und die eigenen Träume zu verwirklichen.

Tobias Schmu ist kein böses Kind, aber er ist impulsiv und spielt lustige, oft aber eben auch nicht so lustige Streiche, unter denen nicht nur seine Eltern und Schwestern leiden, sondern sogar seine Tante, seine Uroma und die Hauskatze. Sein Vater hält ihn immer wieder dazu an, sich schriftlich bei den Leidtragenden zu entschuldigen - was ihm nicht so ganz leichtfällt. Und so können wir Tobias' Streiche und Unaufmerksamkeiten in seinen ziemlich lustigen Entschuldigungsbriefen verfolgen.

Ein fantastisches Luft-Abenteuer Luftpiraten sind grauhäutig, griesgrämig und streiten für ihr Leben gerne. Keiner blitzt und donnert besser als Luftpiratenlehrer Adiaba. Bis Zwolle zu ihm kommt: ein Weißer Luftpirat ohne Blitzauge, friedfertig und freundlich. Unwillkürlich schließt Adiaba den kleinen Kerl ins Herz und nimmt ihn bei sich auf. Ohne zu ahnen, dass ausgerechnet dieser Junge unfassbaren Mut beweisen und die Welt der Luftpiraten gehörig auf den Kopf stellen wird ...

Brauchen wir das wirklich ALLES?Die Elster-Eltern bauen ein Nest. So wie immer. Aber plötzlich sind sie davon überzeugt, dass dasnoch nicht genug ist. Schließlich soll es ihren Kindern an nichts fehlen, wenn sie erst einmal aus ihrenEiern geschlüpft sind. Eine Kuckucksuhr wäre doch toll, ein Teddybär, ein Regenschirm. Und fürspäter ein Fahrrad. Viel zu viel Zeug, finden die anderen Tiere im Wald. Doch die Elstern machenweiter. Bis alles in sich zusammenfällt. Wie gut, dass die Küken gerettet werden und die anderenTiere viel von den Sachen gut gebrauchen können.